#Newsroom #Agentur #Mediamoss

Herzlich willkommen bei Mediamoss. Wir helfen Unternehmen, einen Newsroom aufzubauen. Und wir machen Social Media für unsere Kund*innen. Tag und Nacht. Auch am Wochenende.

Mediamoss Der Newsroom beginnt im Kopf

Die Geschichte der Newsroom-Agentur begann 2007. Damals beschloss Christoph Moss, seinen Job im Handelsblatt-Newsroom aufzugeben und eine Professur an der International School of Management anzunehmen. Zur selben Zeit verließ auch Marcello Berni das Handelsblatt und wechselte zur Großbank Unicredit nach Mailand. Er wurde der erste Kunde von Mediamoss. Damit war die Agentur gegründet. Und dafür sind wir ihm, der nur wenige Jahre später starb, bis heute dankbar. 

2008 haben wir Mediamoss als Marke angemeldet. Im selben Jahr erschien das Buch Deutsch für Manager als Spitzentitel beim Verlag Frankfurter Allgemeine Buch. Christoph Moss hielt viele Vorträge zum Thema Kommunikation. Mediamoss wuchs, vor allem mit Seminaren, Konzepten und strategischer Beratung.

Zwei Jahre später meldete sich Christoph Hardt, ebenfalls ein ehemaliger Handelsblatt-Redakteur. Er verantwortete damals die interne Kommunikation bei Siemens. Und suchte jemanden, der ihm beim Aufbau einer neuen Struktur für Unternehmenskommunikation helfen konnte. Christoph Moss hatte sich seit Mitte der Neunziger Jahre mit dem Thema Organisation von Kommunikation beschäftigt. Zuerst in seiner Doktorarbeit. Dann, vom Jahr 2000 an, beim Aufbau des Handelsblatt-Newsrooms.

Die Zusammenarbeit zwischen Christoph Hardt und Christoph Moss bei Siemens war die Geburtsstunde des Corporate Newsroom. Das Projekt bescherte Mediamoss viel Aufmerksamkeit in der Kommunikationsbranche. Von Woche zu Woche wuchs die Zahl der Anfragen aus den Unternehmen.

Und unser Team wuchs auch. Wir wandelten die Firma in eine GmbH um und eröffneten zwei neue Bürostandorte in Dortmund am Phoenixsee (2014) und in Kornwestheim bei Stuttgart (2016). Dies waren bedeutsame Entscheidungen, weil Mediamoss längst über das Beratungsgeschäft hinaus eine wichtige Digitalagentur geworden war.

Heute betreiben wir virtuelle Newsrooms, CMS-Systeme und Digitalplattformen. Wir organisieren Social Media und Presse-Aussendungen, bauen CSR-Kommunikation auf, helfen in der Krise, beraten strategisch und unterstützen – selbstverständlich – beim Aufbau von Newsrooms.

Bis heute hat Mediamoss mehr als 50 große Newsrooms umgesetzt. Die Liste unserer Kund*innen ist lang. Wir sind stolz darauf und sagen: Danke!