#Christoph #Moss

Prof. Dr. Christoph Moss unterrichtet Kommunikation und Marketing an der International School of Management. Er ist Gründer von Mediamoss und gilt als Experte für Newsroom-Organisation. Er hat das Corporate-Newsroom-Modell entwickelt und dies schon mehr als 100 Mal umgesetzt – etwa bei Siemens, Fraport oder Swiss Life. Neben Stationen an weiteren Hochschulen arbeitete Christoph Moss bei der Deutschen Bank sowie bei Sendern und Zeitungen. Er war Deskchef im Handelsblatt-Newsroom und leitete die Georg-von-Holtzbrinckschule für Wirtschaftsjournalisten.

Christoph Moss ist Buchautor sowie geschäftsführender Gesellschafter von Mediamoss (Dortmund, Stuttgart) und Co-Gründer der Agentur AustriaContent in Wien. Er betreut Mandate für Porsche, Merck, RuV, Signal Iduna und Borussia Dortmund.

Christoph Moss Mediamoss RTL

Stationen

2021:
Gründung der AustriaContent Moss & Schwarz GmbH in Wien; The Corporate Newsroom erscheint in englischer Sprache

2020:
Mitglied im Advisory Board bei der Schwarz+Matt GmbH in Dortmund

2016:
Eröffnung Mediamoss-Büro Stuttgart; Präsentation des Buchs zum Corporate Newsroom in deutscher Sprache; Rückkehr an die International School of Management als Professor für Kommunikation und Marketing in Dortmund und Köln

2014:
Umwandlung von Mediamoss in eine GmbH

2011 — 2016:
Professor für Journalistik und Medienmanagement an der Hochschule BiTS, Laureate International Universities, Iserlohn; Dekan des Fachbereichs Medien und Kommunikation in Iserlohn, Hamburg und Berlin, Prodekan für Journalismus und Unternehmenskommunikation

2010:
Beginn des Newsroom-Projekts bei Siemens

12/2009:
Gastprofessor an der Technischen Universität Ostrava/Tschechien

2008:
Gründung Mediamoss. Die Newsroom-Agentur; Deutsch für Manager erscheint bei FAZ-Buch

2007 — 2011:
Professor für Unternehmenskommunikation und Medienmanagement an der International School of Management; Leitung des Studiengangs Communications & Marketing in Dortmund, Frankfurt, München und Hamburg; zuvor Lehraufträge an der Frankfurt School of Finance and Management, TU Dortmund, FH Gelsenkirchen, FH Hannover; Dozent am Journalistenzentrum Haus Busch in Hagen

2006 — 2007:
zusätzlich: Leiter der Georg-von-Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten, Düsseldorf

2000 — 2007:
Verantwortlicher Redakteur beim Handelsblatt, Düsseldorf; Deskchef Finanzzeitung; Entwicklung des Deutschen Wirtschaftsbuchpreises; Verantwortung für verschiedene Relaunchprojekte; enge Zusammenarbeit mit dem Wall Street Journal Europe, Brüssel

1997 — 2000:
Verantwortlich für die Wirtschaftsredaktion bei den Ruhr Nachrichten, Dortmund

1996 — 1997:
Promotion am Institut für Journalistik der TU Dortmund: Die Organisation der Zeitungsredaktion

1994 — 1996:
Wirtschaftsredakteur bei der Passauer Neuen Presse

1990 — 1993:
Volontariat bei der Passauer Neuen Presse in Kooperation mit dem Institut für Journalistenausbildung an der Universität Passau, Unser Radio und Mitteldeutscher Rundfunk in Dresden; außerdem Stipendiat der Dr.-Hans-Kapfinger-Stiftung, Passau

1989 — 1993:
Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Passau, Schwerpunkte Marketing, Organisation, Englisch

1987 — 1989:
Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Deutschen Bank AG, Filiale Dortmund, danach Mitglied im Studentenbetreuungskreis; später Mitarbeit im Controlling bei der Deutschen Bank Paris

1986 — 1987:
Bundeswehr: Luftwaffe in Pinneberg, Hambühren und Warendorf

1986:
Abitur am Phoenix-Gymnasium in Dortmund-Hörde

17. Mai 1967:
geboren in Dortmund-Kirchhörde

Vorträge und Moderationen von Prof. Dr. Christoph Moss